Wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist, wählen Sie Nachrichten aus, indem Sie auf das Blasensymbol auf der linken Seite klicken. Wählen Sie dann eine Quelle (“SMS/iMessage”, “WhatsApp”, “Viber” oder “Line”) aus dem Bereich “Quellen” oben aus. Wählen Sie die Konversationsthreads aus, die Sie exportieren möchten. Um alle Konversationen zu exportieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben “Nachrichten” oben in der Liste. Um mit der Übertragung zu beginnen, klicken Sie auf “Exportiert ausgewählt”. Wenn Sie sich nicht um viel technisches Fummeln kümmern, erhalten Sie eines der verschiedenen Programme, die entworfen wurden, um Dateien von einem iPhone auf einen Computer mit wenigen Klicks zu kopieren. Zum Beispiel kann das iExplorer-Programm für windows- und Mac-Betriebssysteme eine bestimmte Textunterhaltung aus der iTunes-Backupdatei abrufen und in einem gebräuchlicheren Format wie einer Nur-Text-Datei (die in Microsoft Word geöffnet und gespeichert werden kann), einer durch Kommas getrennten Wertedatei oder als PDF-Datei speichern. Fotos und andere Anhänge können ebenfalls abgerufen werden. Ähnliche Apps sind das iMazing-Programm für Windows und Mac mit 40 $, copyTrans-Kontakte für Windows und 30 $ PhoneView für den Mac. Wenn Sie die Textnachrichten auf Ihrem iPhone sichern oder iPhone-Textnachrichten in PDF drucken möchten, müssen Sie Textnachrichten vom iPhone auf den Computer herunterladen. Aber können Sie Textnachrichten vom iPhone exportieren? Um Textnachrichten von einem iPhone auf einem PC, Mac oder Laptop zu speichern, können Sie die zuverlässige iPhone-Transfer-Software – EaseUS MobiMover verwenden.

Es ist ein iPhone-Datenübertragungstool, das Ihre iPhone-Textnachrichten mit wenigen Klicks auf dem Computer speichert. All-in-One iOS Content Manager & Kostenloser Video-/Audio-Downloader Schritt 5. Geben Sie Ihre Gmail-Adresse ein und klicken Sie auf die Schaltfläche “Senden”, um die Textnachrichten von Ihrem iPhone auf Ihr Gmail zu übertragen. 3 Möglichkeiten, um Kontakte vom Mac auf das iPhone X/8/8 Plus jetzt zu übertragen, müssen Sie Hilfe von jeder App nehmen, um die Dateien in Android-Unterstützungsformat zu konvertieren. Wie Sie vielleicht wissen, können Sie, obwohl Apple iTunes und iCloud zur Sicherung Ihrer iPhone-Inhalte, einschließlich Textnachrichten (SMS), auf einem Computer oder dem Cloud-Speicher bereitstellt, nicht auf die Elemente zugreifen, diese anzeigen oder aus dem Backup extrahieren. Wenn Sie daher Textnachrichten vom iPhone auf den Computer in einem lesbaren Format herunterladen möchten, benötigen Sie Software von Drittanbietern, die Ihnen dabei hilft. Nachdem Sie das Tool auf Ihren Computer heruntergeladen und installiert haben, können Sie nun die drei folgenden Schritte ausführen, um Textnachrichten von Ihrem iPhone mit Leichtigkeit auf Ihren Computer herunterzuladen. Das sind Ihre Texte im SQLite-Datenbankformular.

Beachten Sie, dass die Datei die Erweiterung “mdbackup” oder gar keine Erweiterung haben könnte. Beachten Sie auch, dass Apple den Bibliotheksordner vor Benutzern ausblendet, also, wenn Sie nicht darauf zugreifen können, gehen Sie zum Menü Finder > Gehen und halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während das Go-Menü geöffnet ist. Dadurch wird der Bibliotheksordner in der Liste angezeigt. Wenn Sie die Datei immer noch nicht finden können, suchen Sie einfach mit Spotlight nach dem Dateinamen. Machen Sie es einfach, Daten auf oder von Ihrem iPhone/iPad zu übertragen. Konvertieren Sie HTML-Dateien in das PDF-Format von Ihrem Browser. Das folgende Beispiel ist das Druckfenster von Google Chrome: Wenn Sie Textnachrichten vom iPhone auf den Computer mit iTunes übertragen möchten, müssen Sie andere Daten und Einstellungen zusammen mit den Texten übertragen und Sie können keine Nachrichten aus dem Backup extrahieren.